05.04.2017  Allgemeines Wirtschaftsrecht und Konfliktlösung • 

Prozessführung: Dr. Dennis Geissler zum Schiedsrichter des DIS-Sportschiedsgericht ernannt

Am 05.04.2017 wurde Rechtsanwalt Dr. Dennis Geissler von der DIS Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e. V. zum Schiedsrichter des DIS-Sportschiedsgerichts ernannt. Dr. Geissler ist am Standort Frankfurt am Main als Partner im Bereich Prozessrecht tätig. Durch die jahrelange Einbindung in fortlaufende Rechtsstreitigkeiten ist er im Prozessrecht besonders versiert. Im Sportrecht vertrat er u. a. den HSV Handball in einem Schiedsverfahren gegen die Handball-Bundesliga e. V.

Dr. Geissler trat dem Frankfurter Büro von avocado rechtsanwälte im Sommer 2016 bei und baute die Prozesspraxis seitdem konsequent aus. Zuvor war er für größere Wirtschaftskanzleien in München und Frankfurt im Prozessrecht tätig. Neben seiner Tätigkeit im Sportrecht begleitet Dr. Geissler größere Haftungsprozesse aus dem Gesellschafts- und Insolvenzrecht und ist in die ständige prozessrechtliche Betreuung verschiedener internationaler Luftfahrtgesellschaften eingebunden. Durch seine Ernennung zum Schiedsrichter des DIS Sportschiedsgerichts wird sich Dr. Geissler im Rahmen sportgerichtlicher Auseinandersetzungen zukünftig nicht nur als Rechtsanwalt, sondern auch als Schiedsrichter betätigen.

Das DIS-Sportschiedsgericht besteht seit 1. Januar 2008 und ist bei der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS) angesiedelt. Die DIS ist eine von den Sportverbänden und -organisationen unabhängige Institution.