26.04.2004  M&A, Gesellschafts- und Steuerrecht • Gesetzgebung • 

Neue Entfernungspauschale

Über die endgültige Höhe der Entfernungspauschale wurde im Haushaltsbegleitgesetz 2004 lange gerungen. Im Vermittlungsverfahren hat man sich darauf verständigt, Aufwendungen für Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ab dem 01.01.2004 einheitlich mit 0,30 EUR je Entfernungskilometer zu berücksichtigen. Die Entfernungspauschale ist der Höhe nach begrenzt auf 4.500,00 EUR.