28.01.2015  Öffentliches Wirtschaftsrecht • 

EuGH soll über die vergaberechtlichen Grenzen der Marktbetätigung von kommunalen Zweckverbänden entscheiden

Mit einem in der Fachwelt viel beachteten Beschluss vom 17.12.2014 (Az. 13 Verg 3/13) hat das OLG Celle auf Anregung eines von avocado rechtsanwälten vertretenen Entsorgungsunternehmens dem EuGH Fragen zur vergaberechtlichen Zulässigkeit eines ausschreibungsfrei gegründeten kommunalen Abfallzweckverbands (konkret: des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Hannover) vorgelegt.


Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.