02.05.2017  Öffentliches Wirtschaftsrecht • 

Vergabeverfahren: Freie und Hansestadt Hamburg vergibt mit Unterstützung von avocado rechtsanwälte erfolgreich Großauftrag für den internen und externen Postverkehr

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat im Rahmen eines europaweiten förmlichen Vergabeverfahrens einen Großauftrag für den internen und externen Postverkehr an die Deutsche Post AG vergeben.

Der Auftrag ist von immenser Bedeutung, weil er den gesamten internen und externen Postverkehr der Verwaltungen, Schulen, Justiz etc. der zweitgrößten deutschen Stadt miteinander verbindet. Diese Verzahnung fand bereits 2015 im Rahmen einer internen Neuorganisation statt, die von der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt initiiert wurde.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.