13.07.2017  M&A, Gesellschafts- und Steuerrecht • Öffentliches Wirtschaftsrecht • Allgemeines Wirtschaftsrecht und Konfliktlösung • 

Newsletter Handel und Unternehmen

Panama Papers war gestern - Transparenzregister über „wirtschaftlich Berechtigte“ von Gesellschaften und Trusts wird eingeführt


Am 26. Juni 2017 ist das Gesetz zur Umsetzung der vierten EU-Geldwäscherichtlinie in Kraft getreten. Hierin ist vorgesehen, ein zentrales elektronisches Transparenzregister zu schaffen, wonach alle juristischen Personen des Privatrechts, eingetragenen Personengesellschaften, Trusts und trust-ähnlichen Rechtsgestaltungen ihre „wirtschaftlich Berechtigten“ offenzulegen haben...

Den vollständigen Newsletter finden Sie hier.