03.03.2016  Öffentliches Wirtschaftsrecht • 

Auftragsspitze

Das Wirtschaftsmagazin impulse berichtet in seiner aktuellen Ausgabe 03/2016 über die neuen, ab 18.04.2016 geltenden Vergaberechtsvorschriften. In dem Artikel „Auftragsspitze“ wird der Vergaberechtsexperte Dr. Klaus Greb, Partner im Berliner avocado-Büro, mehrfach zu bestimmten Problemen der Vergaberechtsreform sowohl für Bieter wie Auftraggeber befragt. Er kommt u.a. zu dem Schluss, dass das Vergaberecht das falsche Vehikel ist, um Öko- und Sozialstandards durchzusetzen. Dies aber ist nicht zuletzt ein Motiv der aktuellen Reform.  

Der Artikel ist hier abrufbar, näheres über impulse finden Sie hier.