kopfkopf
auge_rechtsauge_rechts
brillebrille
nasenase
huthut
Schatten

recht gute gesundheit.

Recht gute Gesundheit.

Der Gesundheitssektor unterliegt im öffentlichen wie privaten Bereich einem bemerkenswerten Wandlungsprozess. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen verändern sich ständig; zudem ist das Umfeld von Kliniken, flegeeinrichtungen und anderen Gesundheitseinrichtungen von hohen Qualitätserwartungen bei gleichzeitig zunehmendem Wett­bewerbsdruck geprägt.

Wir finden mit Ihnen wirtschaftliche Lösungen.

Kranken-, Unfall- und Pflegekassen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, universitäre Einrichtungen und Verbände im Gesundheitsbereich brauchen daher besondere Beratung, wenn es um die richtige Strukturierung ihrer Aufgaben, um Transak­tionen, um den An- und Verkauf von betrieblich zu nutzenden Immobilien, den Abschluss von Betreiber-, ­Miet- und Pachtverträgen oder die Beschaffung von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen geht. Durch unser umfassendes Beratungsangebot und unser branchenspezifisches Fachwissen finden wir dabei für jeden ein passgenaues Ergebnis. Verlassen Sie sich darauf!

Wir bringen Ihre Produkte an den Markt.

avocado rechtsanwälte verfügen über eine große Praxiserfahrung im Gesundheitssektor. Wir haben bereits viele Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen bei der ­Entwicklung von Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit unterstützt. Dazu zählen u. a. Erweiterungen der gesetzlichen Krankenversicherungs-
leistungen, z. B. im Zahnpflegebereich, durch innovative und zugleich gesetzeskonforme Dienstleistungsmodelle sowie die Umsetzung von Telemedizindienstleistungen. Außerdem helfen wir Arzneimittel- und Medizinprodukteherstellern bei der Gestaltung von Verträgen über Forschungs- und Entwicklungskooperationen, bei der Produkt-
entwicklung und -kennzeichnung, beim Abschluss von Herstellungsverträgen, in­
Produktzulassungs- und sonstigen behördlichen Genehmigungsver­fahren sowie bei der Verteidigung gewerblicher Schutzrechte. 

Wir sorgen für Transparenz und Qualität.

Gerade im sensiblen Gesundheitsbereich muss Transparenz und Qualität groß-
geschrieben werden. Wir unterstützen Sie in Compliance-Fragen und in Beihilfe- bzw. Zuwendungskonstellationen. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Umsetzung der Vorgaben zum Sozialdatenschutz, in Fragen geistiger Eigentumsrechte und bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen.

Auch die Immobilie macht’s.

Betriebliche Abläufe im Gesundheitsbereich hängen im Beson­de­ren von Gebäuden, deren Einrichtung und Nutzungsmöglichkeiten ab. Gebäude des Gesundheitssektors müssen gebaut und instand gehalten, Nutzungsmöglichkeiten geschaffen und vertraglich gesichert werden. Zur Not müssen dabei auch einmal Ansprüche eingeklagt werden. Wir wahren Ihre Rechte.

Wir entsorgen Ihre Abfälle

Im Krankenhaus sowie sonstigen Gesundheitseinrichtungen fallen wie überall Abfälle an. Aber im Unterschied zu den meisten anderen Anfallstellen sind hier besondere hygienische Anforderungen bei deren Erfassung und Entsorgung zu berücksichtigen. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung und Umsetzung von praktikablen wie rechtssicheren Getrennthaltungs- und Entsorgungskonzepten und bei der entsprechenden Schulung Ihrer Mitarbeiter. Wir beraten Sie außerdem bei Ihrer Suche nach geeigneten und wirtschaftlichen Entsorgungsmöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Kommunikation mit den zuständigen Behörden.

Wir kennen uns aus im Vergabe- und Beihilferecht

Gesundheitsfürsorge steht im engen Zusammenhang mit staatlicher Daseinsvorsorge. Im Gesundheitssektor sind deshalb viele staatliche und halbstaatliche Einrichtungen aktiv sowie solche, die unter Einsatz staatlicher Mittel agieren. Dies bringt besondere Verpflichtungen mit sich, z. B. was den Einkauf von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen angeht. Wir beraten Auftraggeber wie Bieter in Vergabeverfahren sowohl für klassische Bau-, Liefer-und Dienstleistungen als auch für branchenspezifische Beschaffungsgegenstände wie technisch/medizinische Geräte, Rettungsfahrzeuge, Gesundheitsdienstleistungen und Leistungen der Abrechnungsprüfung. Außerdem beraten wir Krankenhäuser und Anbieter von Gesundheitsleistungen bei der Beantragung und Verwendung öffentlicher Mittel.

in stichpunkten ...

Was wir tun.

  • Arbeitsrecht und Öffentliches Dienstrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Beihilfen- und Zuwendungsrecht
  • Chemikalienrecht/REACH
  • Datenschutzrecht
  • Entsorgung industrieller und krankenhausspezifischer Abfälle
  • Entwicklung von Produktions- und Vertriebsstandorten
  • Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Immobilienrecht, einschließlich Projektentwicklung
  • IT-Recht
  • Kartellrecht
  • Kauf- und Leasingrecht
  • Lizenzvereinbarungen
  • Markenrecht
  • Miet- und Pachtrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Patente
  • Produkt- und Anlagenzulassungsrecht
  • Produkt- und Arbeitssicherheit
  • Produktionsverträge
  • Sozialversicherungsrecht
  • Strafrecht
  • Unternehmenstransaktionen
  • Vergaberecht
  • Wettbewerbsrecht

 

Für wen wir arbeiten.

  • Arzneimittel- und Medizinproduktehersteller
  • Gesundheitsdienstleister
  • IT-Dienstleister
  • Kranken-, Pflege- und Unfallkassen
  • Krankenhäuser
  • Pflegeeinrichtungen
  • Krankentransport- und Rettungswagenhersteller
  • Labor- und Pharmatechnikhersteller
  • Rettungsdienstleister
  • Telemedizinanbieter
  • Universitätskliniken