KopfKopf
NaseNase
MundMund
Auge rechtsAuge rechts
Augenhintergrund rechtsAugenhintergrund rechts
Schatten

vom sandkorn bis zum silicium.

Vom Sandkorn bis zum Silicium.

Wir werden für Sie fündig.

Am Anfang jeder Wertschöpfung stehen Rohstoffe. Diese müssen gefunden und gewonnen werden. Sodann folgt ihre Bearbeitung, Veredelung und schließlich ihr Gebrauch z. B. zur Energieerzeugung oder im Rahmen von Produktionsprozessen jeder Art. Vorhaben der Rohstoffgewinnung wie Abgrabungen oder Bohrungen gehen komplexe Zulassungsverfahren voraus, in denen ihre Auswirkungen auf die Umwelt umfassend geprüft werden. Gleiches gilt für die Errichtung und den Betrieb von Industrieanlagen zur Weiterverarbeitung. Weitreichende rechtliche Anforderungen sind schließlich bei der Lagerung, beim Transport und beim Inverkehrbringen von Stoffen zu beachten.

Wir sorgen für gute Chemie.

Die chemische Industrie gewinnt aus Rohstoffen Grundstoffe mit nahezu unbegrenzt vielen Einsatzfeldern. Die Herstellung, der Umgang, der Transport und Handel mit Chemikalien birgt jedoch Risiken und ist deshalb einem umfassenden Regulierungsrahmen unterworfen. Außerdem stellen sich auch in dieser Branche Fragen, die jedes Unternehmen des forschenden und produzierenden Gewerbes betreffen: Liefer- und Einkaufsverträge, Patentrechte, Markenschutz, Schutz von Betriebsgeheimnissen usw. Schwierig, den Überblick zu behalten? Dann fragen Sie uns!

in stichpunkten ...

Was wir tun.

  • Anlagenzulassungsverfahren
  • Immissionsschutzrecht
  • Bodenschutzrecht
  • Wasserrecht
  • Naturschutzrecht
  • Gefahrgut-/Gefahrstoffrecht
  • Chemikalienrecht/REACH
  • Entsorgung industrieller Abfälle
  • Lizenzvereinbarungen
  • Produktionsverträge
  • Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Produkt- und Arbeitssicherheit
  • Human Resources
  • Unternehmenstransaktionen
  • Vergaberecht
  • Beihilferecht
  • Standortsanierung/Flächenrecycling
  • Ordnungswidrigkeiten/Strafrecht

 

Für wen wir arbeiten.

  • Chemische Industrie
  • Bergbauunternehmen
  • Kalkindustrie
  • Recyclingunternehmen
  • Transport- und Logistikunternehmen
  • Technische Dienstleister
  • Ingenieurbüros
  • Chemikalienhandel
  • Sektorenauftraggeber und -nehmer